Gerätegestützte Krankengymnastik



Das Ziel dieser Therapieform ist die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination mit Hilfe medizinischer Trainingsgeräte.

Die Gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Form der Krankengymnastik, bei der spezielle Trainingsgeräte verwendet werden. Neben diversen Kleingeräten kommen auch Fahrradergometer, Beinstemme oder Zugseilapparate zum Einsatz. Je nach Krankheitsbild erarbeitet der Therapeut einen individuellen Trainingsplan für den Patienten, welcher regelmäßig dem Leistungsvermögen des Patienten angepasst wird

Thomas Zoellner

Haben Sie Fragen zum Thema "Gerätegestützte Krankengymnastik", wünschen Sie einen Termin oder eine unverbindliche Beratung vorab? Mein Team freut sich auf Ihre Anfrage, ihr Thomas Zoellner

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen zum Thema "Gerätegestützte Krankengymnastik", wünschen Sie einen Termin oder eine unverbindliche Beratung vorab?

Schreiben Sie uns

Ich kann an diesen Tagen






Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

Mein Team freut sich auf Ihre Anfrage, ihr Thomas Zoellner

Unsere Praxisräume